ColourfulMind (31)
Mitglied seit: 2013-01-22 20:51:31

Lieblingsbücher/Zyklen
Erstellte Rezensionen:

Wie Blut so rot [Luna-Chroniken]

Fazit::
Marissa Meyer hat mit “Scarlet“ einen Roman geschrieben, der noch fesselnder und spannender ist, al

  • 2.42

2.4

Wie Monde so silbern [Luna-Chroniken]

Fazit::
Wunderbar gestaltete Charaktere und eine glaubhaft dargestellte Zukunftsvision machen Lust auf eine

  • 2.64

2.6

Die Prophezeiung der Götter [Insel der Nyx]

Fazit::
Zu gerne würde ich noch einiges über die Handlung an sich schreiben und ein wenig schwärmen, doch da

  • 3.00

3.0

Die Auserwählte

Fazit::
"Die Auserwählte" ist düster, spannend und apokalyptisch.

  • 2.25

2.3

Scarlet [The Lunar Chronicles]

Fazit::
Marissa Meyer hat mit “Scarlet“ einen Roman geschrieben, der noch fesselnder und spannender ist, al

  • 3.00

3.0

Harpyienblut

Fazit::
Es gab ein paar Punkte, die mir persönlich nicht so ganz zugesagt haben. Trotzdem ist es Daniela Ohm

  • 2.75

2.8

Gefährlich begabt [Talent]

Fazit::
Die Geschichte ist spannend, fesselnd und die Emotionen werden sehr gut rübergebracht. Auch der Schr

  • 2.96

3.0

Zwischen Licht und Dunkelheit - Die Entscheidung

Fazit::
Die Geschichte hat also sehr viel Potenzial und eine wirklich interessante und gute Idee. Aber leide

  • 1.67

1.7

Barshim und Cashimae [Magie der Schatten]

Fazit::
Die Welt bleibt leider blass, da sie nicht gut genug beschrieben wird und während des Lesens werden

  • 0.00

0.0

Frau Bengtsson geht zum Teufel

Fazit::
„Frau Bengtsson geht zum Teufel“ ist gespickt mit sehr viel schwarzem Humor, es gelingt jedoch nicht

  • 1.08

1.1

Of Poseidon [Syrena- Trilogie]

Fazit::
Insgesamt ist „Of Poseidon“ eine gute und interessante Jugendfantasy mit kleineren und etwas größere

  • 1.83

1.8

Das Göttliche Mädchen [The Goddess Test]

Fazit::
Eine eindeutige Leseempfehlung für Fans von guten Fantasyromanen für Jugendliche.

  • 2.67

2.7

Der geheime Name

Fazit::
Auf eine düstere und brutale Weise zieht Daniela Winterfeld den Leser in die Adaption des Märchens u

  • 2.79

2.8

Elfenkuss [Wings/ Elfen - Tetralogie]

Fazit::
Insgesamt eine schöne Fantasy der leichten Kost, die sich sehr leicht lesen lässt und durchaus unter

  • 2.56

2.6

The Hollow [Wahre Liebe ist unsterblich]

Fazit::
Leider ein absoluter Fehlgriff.

  • 0.50

0.5

Die Auserwählte [Dämonendämmerung]

Fazit::
Leider mangelte es aber an einer durchdachten Charakterzeichnung und einem guten Spannungsbogen.

  • 1.42

1.4

Lamento - Im Bann der Feenkönigin [Deirdre und Lukas]

Fazit::
Eigentlich ist die Geschichte um Deidre und Lukas unterhaltend, es ist nichts was nachklingt und son

  • 0.92

0.9

Cinder [The Lunar Chronicles]

Fazit::
Wunderbar gestaltete Charaktere und eine glaubhaft dargestellte Zukunftsvision machen Lust auf eine

  • 2.83

2.8

Finding Sky [Die Macht der Seelen]

Fazit::
Leider eine zu kitschige Jugendfantasy.

  • 1.54

1.5

City of Bones [Chroniken der Unterwelt]

Fazit::
„City of Bones“ ist eine dieser Geschichten, die einen nicht loslässt, die man bis spät in die Nacht

  • 2.54

2.5

Ein Herzschlag danach [Lila]

Fazit::
Ein sehr gut durchdachtes Jugendbuch, welches vor allem durch seine Spannung und schöne Liebesgeschi

  • 2.50

2.5

Daughter of Smoke and Bone [Zwischen den Welten]

Fazit::
Ein wirklich sehr gutes Buch, das ab heute zu meinen Favoriten gehört und mal etwas Neues in der Jug

  • 2.54

2.5

Opal [Lux-Series]

Fazit::
Gelungene Fortsetzung mit kleinen Schwächen.

  • 2.58

2.6

Escape [Anna]

Fazit::
Ich kann es nur jedem empfehlen, der Gefallen an einem spannenden, gefühlvollen Jugendthriller finde

  • 2.63

2.6

Dunkle Umarmung [Meridian]

Fazit::
Eine gute Grundidee, die leider an der Umsetzung scheitert.

  • 0.92

0.9

Der Wächter [Chroniken der Seelenträger]

Fazit::
Neue und erfrischende Fantasy für jüngere Leser.

  • 1.17

1.2

Im Herzen die Rache [The Fury Series]

Fazit::
Leider eine zu seichte Jugendfantasy.

  • 1.79

1.8

Fallender Himmel [Legend]

Fazit::
Eine gut gelungene, spannende und berührende Dystopie.

  • 2.63

2.6

Kuss der Sünde

Fazit::
„Kuss der Sünde“ ist also ein spannender Historienroman, geprägt von Intrigen und Unmoral, gesprick

  • 2.92

2.9

Totenbraut

Fazit::
Faszinierender und spannender Historienroman.

  • 2.67

2.7

Ascheherz

Fazit::
Wunderbare Fantasy mit einem genialen Schreibstil.

  • 2.14

2.1