Chimiko (73)
Mitglied seit: 2012-12-13 21:04:37

Ich bin Rina oder wahlweise auch Chimiko, so zu finden unter meinem Blog http://gochimiko.blogspot.de. Zu meiner Person: Noch bin ich Studentin der Germanistik und Pädagogik in Karlsruhe, wohne aber ein Stückchen entfernt davon im Schwarzwald. Wie jeder andere hier bin ich leidenschaftliche Leserin, aber zugleich auch mit meinem Herzen beim Cosplay. Es gibt immer Phasen, da muss ein Hobby zurückstecken, da Cosplay einfach doch sehr kostenintensiv sein kann. Aber so schnell mag ich es noch nicht aufgeben :) Außerdem lektoriere ich freiwillig und somit ohne Gehalt Texte für ein Online-Magazin. Fotografie und Schreiben ist auch noch mit dabei. Ab und zu wird noch ein bisschen an meinem NDS gespielt und dann ist aber auch gut. Den Großteil meiner Zeit verbringe ich mit einem Buch vor der Nase. Mein Motto: Legends are born, their tales pass down and then they walk onward once more.
Lieblingsbücher/Zyklen
Erstellte Rezensionen:

Caras Gabe [Wunsch Saga]

Fazit::
An und für sich fand ich die Geschichte eigentlich sehr gut, doch die Protagonistin war mir noch nic

  • 2.25

2.3

Die Bestimmung [Am dreizehnten Tag]

Fazit::
Ein Buch, das sich fantastisch liest und wirklich empfehlenswert ist. Neue Kreaturen, Märchenelement

  • 2.29

2.3

Wen der Rabe ruft

Fazit::
Ein wirklich tolles Buch, das Lust auf mehr hat und mich mit dem Schreibstil gleich in den Bann gezo

  • 2.67

2.7

Das Zeichen der Athene [Helden des Olymp]

Fazit::
Wechselnde Teams, viele neue Monster und auch die Begegnungen mit Göttern sind immer wieder lesenswe

  • 2.58

2.6

Lilith [Die Uralte Metropole]

Fazit::
Wieder hat mich Christoph Marzi mit seiner uralten Metropole überzeugen können. Ich finde diesen nic

  • 2.92

2.9

Der Schatten der Schlange [Die Kane-Chroniken]

Fazit::
Ich habe das Buch einfach verschlungen, ich konnte es nicht mehr zur Seite legen!

  • 2.67

2.7

Schattenspur [D.O.C. Agents]

Fazit::
Eine wirklich runde Geschichte, die mit Romantik, Spannung, fantastischen Elementen, detaillierte Ch

  • 2.50

2.5

Glasseelen [Schattengrenzen]

Fazit::
Mystery-Thriller, der in einen in eine faszinierende Unterwelt entführt.

  • 2.58

2.6

Der Rebell [Schattengrenzen]

Fazit::
Interessantes Setting - lesenswertes Buch

  • 2.50

2.5

Die geheime Sammlung [Die geheime Sammlung]

Fazit::
Polly Shulman hat für mich mit 'Die geheime Sammlung' ein absolutes Lesehighlight abgeliefert. Das

  • 2.75

2.8

Tears 'n' Kisses [Lebe lieber übersinnlich]

Fazit::
Leider hat ausgerechnet das Ende mich nicht ganz überzeugt, auch wenn es eine logische Idee ist. Ab

  • 2.50

2.5

Die letzte Göttin [Percy Jackson]

Fazit::
Der Abschluss der Reihe hat mich einfach nur begeistert und für mich ist dieses Buch wirklich würdi

  • 2.67

2.7

Die mächtige Zauberin [Die Geheimnisse des Nicholas Flamel]

Fazit::
In diesem Band gibt es doch ein paar Dinge, die mir nicht so gut gefallen: Spannende Geschichten un

  • 2.67

2.7

Incognita

Fazit::
Ich war ganz fasziniert, denn immer wenn ich dachte, ich wäre jetzt der Lösung auf der Spur, gabs e

  • 1.92

1.9

Herzen aus Asche

Fazit::
Eine überraschende Liebesgeschichten mit schönen paranormalen Elementen, die sich ausnahmsweise mal

  • 1.75

1.8

Der dunkle Magier [Die Geheimnisse des Nicholas Flamel]

Fazit::
Auch dieser Band konnte mich wieder fesseln und sofort mit den Zwillingen mitfiebern lassen. Ich ha

  • 2.75

2.8

Pandemonium [Amor Trilogie]

Fazit::
Leider konnte mich die erste Hälfte nicht so überzeugen, dafür ist die Spannung im weiteren Verlauf

  • 2.42

2.4

Dreams 'n' Whispers [Lebe lieber übersinnlich]

Fazit::
Auch Band 2 birgt wieder viele Überraschungen und Wendungen und macht eindeutig Lust auf den nächst

  • 2.75

2.8

Flames 'n' Roses [Lebe lieber übersinnlich]

Fazit::
Mein Lesehighlight, definitiv! Evie ist supersympathisch und die Erzählweise, dieser viele Humor, d

  • 2.67

2.7

Der Fluch des Denvers Kristoff [House of Secrets]

Fazit::
Für die Altersbeschränkung ist mir das Buch zu brutal, aber dennoch ein sehr gutes Mystery-Buch.

  • 2.67

2.7

Verloren [Gone]

Fazit::
Ein wahres Dystopien-Juwel - absolut lesenswert!

  • 2.67

2.7

Gegen alle Regeln [Herzblut]

Fazit::
Ich habe eine Menge zu kritisieren gehabt, darunter auch die vielen Klischees bezüglich Teenager. D

  • 1.33

1.3

Stärker als der Tod [Herzblut]

Fazit::
Auch wenn ich diesen Band besser fand als seinen Vorgänger, hat er meiner Ansicht nach immer noch de

  • 1.25

1.3

Der unsterbliche Alchemyst [Die Geheimnisse des Nicholas Flamel]

Fazit::
Ein Reihenauftakt, den man einfach nur verschlingt und nach dem man einfach nach mehr giert!

  • 2.58

2.6

Innerste Sphäre [Wächter des Schattenlands]

Fazit::
Spannung, Geschwindigkeit, einen tollen Schreibstil, einen spannenden Hintergrund mit der Stadt, int

  • 2.58

2.6

Das Konzil von Atragon [Atragon]

Fazit::
Es bleibt dabei: Diese Trilogie hat eine spannende Welt und eine spannende Grundidee, doch es gelin

  • 1.08

1.1

Rückkehr nach Atragon [Atragon]

Fazit::
Die von Rainer Stecher geschaffene Welt beeindruckt mich doch immer wieder, die Geschichte an sich

  • 1.17

1.2

Silo

Fazit::
Wirklich eine beängstigende Zukunftsvorstellung, die Hugh Howey uns hier präsentiert - das Schlimms

  • 2.75

2.8

Verlangen [Necare]

Fazit::
Ich finde nicht, dass das Buch so gut ist wie sein Vorgänger: Ein eher nicht so spannender erster T

  • 1.08

1.1

Stolen Mortality

Fazit::
Am Schluss und im rein inhaltlichen Teil fehlte mir noch etwas Tiefgang, etwas mehr von allem, aber

  • 2.50

2.5

Die Kompanie der Oger. Sterben und sterben lassen

Fazit::
Charaktere einfach nur super, Geschichte eher mau. Inhaltlich konnte das Buch mich kein bisschen pa

  • 1.00

1.0

Magische Verführung [Gestaltwandler]

Fazit::
Der Einblick, den Nalini Singh in ihre Welten gewährt, ist sehr beeindruckend und macht eindeutig Lu

  • 1.67

1.7

Wir sind die Nacht

Fazit::
Leider war der Anfang nicht sehr mitreißend und am Schluss gab es Vorhersehbares, ansonsten ein klas

  • 1.75

1.8

Kleine freie Männer [Märchen von der Scheibenwelt]

Fazit::
Es ist schlicht und einfach der Wahnsinn!

  • 2.75

2.8

Buchland

Fazit::
Ein Buch, dessen Kulisse jeder Buchliebhaber sich nicht entgehen lassen sollte, und das mit vielen

  • 2.21

2.2

Die Flamme von Atragon [Atragon]

Fazit::
Ich kam sehr schwer in das Buch rein und habe auch, als mich die Geschichte doch noch gepackt hatte

  • 1.58

1.6

Ein Wispern unter Baker Street [Peter Grant]

Fazit::
Wieder ein großartiges Buch, eine gelungene Fortsetzung der beiden Vorgänger. Allein das Fehlen von

  • 2.58

2.6

Der Zeitenweg

Fazit::
Ein wirklich schönes kleines Buch, das für mich anfangs nur etwas langsam in Fahrt kam, aber dennoc

  • 1.75

1.8

Spooky Lucy - Mein Date im Jenseits

Fazit::
Die Grundidee finde ich sehr reizvoll, doch die Umsetzung hat mich nicht überzeugt: Das Buch ist se

  • 1.67

1.7

Das Erbe des Zauberers [Scheibenwelt]

Fazit::
Es ist das erste Oma-Wetterwachs-Buch, was jedoch nicht an ihre späteren Geschichten herankommt. Doc

  • 2.75

2.8

Garstige Gnome [Goblins]

Fazit::
Eine durchaus gute Fantasygeschichte, die für mich aber nicht durch den Inhalt, sondern durch die Ch

  • 1.25

1.3

Der dunkle Wächter

Fazit::
An der Geschichte gibt es eigentlich nichts aussetzen, Spannung, tolle Charaktere, wundervolle Sprac

  • 2.50

2.5

Projekt Armageddon

Fazit::
Wirklich eine der ungewöhnlichsten Fantasy-Geschichten, die ich seit langem gelesen habe. Solche, d

  • 2.75

2.8

Acht Münzen und eine magische Werkstatt [Stuart Horten]

Fazit::
Ein magisches Abenteuer, das Groß und Klein Vergnügen bereiten wird!

  • 2.75

2.8

Saphirtränen

Fazit::
Von der Geschichte an sich habe ich mir viel erhofft, die Idee ist wirklich toll und hat so viel Pot

  • 1.08

1.1

Der Schatz der gläsernen Wächter

Fazit::
Ein schöner Fantasyroman, der sich leicht lesen lässt und eine schöne Geschichte hat

  • 2.08

2.1

Zirkel [Engelsfors Trilogie]

Fazit::
Ein rundum gelungener Auftakt für diese Trilogie: Sympathische, realistische Charaktere, bei denen s

  • 2.50

2.5

Feuer [Engelsfors Trilogie]

Fazit::
Sehr gelungen war nicht nur die Charakterentwicklung, auch der Schluss konnte mich überraschen und z

  • 2.58

2.6

Lords und Ladies [Scheibenwelt]

Fazit::
Die Scheibenwelt-Bücher entspannen mich, amüsieren mich, entführen mich in eine Welt und haben alles

  • 2.83

2.8

Geheimer Pakt [Dark Academy]

Fazit::
Das Buch hätte eindeutig mehr Tiefgang und vor allen Dingen mehr Charakterentwicklung haben können,

  • 1.92

1.9

Der kleine Hobbit [Herr der Ringe]

Fazit::
Ich bin verliebt in die Sprache und den Stil sowie den Aufbau des Buches. Aber ich denke, die meiste

  • 2.58

2.6

Zurück nach Hollyhill [Hollyhill]

Fazit::
Obwohl mir persönlich die Protagonisten nicht lagen, ist "Zurück nach Hollyhill" ein gelungenes und

  • 1.92

1.9

Vom Mondlicht berührt [Revenant]

Fazit::
Eine traumhafte Geschichte voller Romantik, Magie und Überraschungen!

  • 2.58

2.6

Lycidas [Die Uralte Metropole]

Fazit::
Ein Buch, das mir wirklich rundum gefallen hat. Es gibt nichts, was ich persönlich kritisieren würd

  • 2.71

2.7

Die Verlockung [Necare]

Fazit::
Internats-Fantasygeschichte mit spannend und außergewöhnlichen fantastischen Gestalten von einer gut

  • 1.92

1.9

Von der Nacht verzaubert [Revenant]

Fazit::
Amy Plum ist gelungen, vor der absolut romantischsten Kulisse der Welt, nämlich Paris, eine ebenso r

  • 2.42

2.4

Der Feuerthron [Die Kane-Chroniken]

Fazit::
Wieder ein gelungenes Buch, das auch für nicht an ägyptischer Mythologie Interessierte interessant s

  • 2.71

2.7

Die rote Pyramide [Die Kane-Chroniken]

Fazit::
Wer sich für andere Kulturen und Religionen interessiert, gegen ein bisschen Fantasy nichts einzuwen

  • 2.58

2.6

Auracle

Fazit::
Tolles Buch, das einen langsam gefangen nimmt und eine innovative Grundidee hat.

  • 1.97

2.0

Gefährten des Zwielichts [Gefährten des Zwielichts]

Fazit::
Eigentlich eine sehr stimmige und gut geschriebene Fantasy-Geschichte, doch hatte ich immer das Gefü

  • 1.75

1.8

Der Wächter [Chroniken der Seelenträger]

Fazit::
Wenn es rein um den Inhalt und die Protagonisten gehen würde, wäre ich von der Geschichte sicherlich

  • 1.17

1.2

Wispernde Schatten

Fazit::
Durchdacht - Wissenschaft und Fantastisches in einem Buch mit authentischen Figuren vereint.

  • 1.92

1.9

Die Verschwörung [Artemis Fowl ]

Fazit::
Spannender als der erste Band - vor allen Dingen gefällt mir die Charakterentwicklung immer besser.

  • 2.28

2.3

Artemis Fowl [Artemis Fowl ]

Fazit::
Ein guter, aber nicht perfekter Auftakt, für eine sicher noch interessante Reihe. Artemis verkörper

  • 2.25

2.3

Pfade des Feuers [Ynsanter]

Fazit::
Eine wunderbar komplexe Welt, doch kann mich das Buch dennoch nicht fesseln. Idee gut, Umsetzung na

  • 1.79

1.8

Diebe im Olymp [Percy Jackson]

Fazit::
Ein gut gelungener Jugendroman, der einem die griechische Mythologie auf spannende Weise näher brin

  • 2.58

2.6

Luna Atra - Der schwarze Mond

Fazit::
Melanie Vogltanz hat hier eine sehr gute Geschichte geschrieben, die den Leser in einer grausame und

  • 2.08

2.1

Ensel und Krete [Zamonienromane]

Fazit::
Wie immer ein besonderes Buch von Herrn Moers, das voller Fantasie und Überraschungen steckt

  • 2.25

2.3

Die Hetzjagd [Die Chronik des Eisernen Druiden]

Fazit::
Ein Buch, das durch seine Charaktere, seine Leichtheit und den Humor besticht.

  • 2.25

2.2

Schloss der Engel [Engelsaga]

Fazit::
TeenieTräume werden Wirklichkeit - jedoch nicht so gut, wie das Buch sein könnte

  • 1.25

1.3