Überblick zum Ranking der bisherigen Fantasybuch Verfilmungen 2013

Hey ihr Lieben!

Die letzten Tage habe ich euch ja mein ganz persönliches Ranking der Fantasy-Buch-Verfilmungen 2013 näher gebracht! laugh

Hier noch mal der Überblick:

 

1. Seelen

Eine absolut geniale Verfilmung mit toller Besetzung und einer faszinierenden Atmosphäre. Das ist ‘Seelen‘ für mich. Die Liebesgeschichte ist zwar Hauptthema, trotzdem ist der Film dankenswerterweise nicht nur darauf reduziert. Die vorhandene Action ist gut und spannend, ohne die Grundstimmung des Films zu zerstören. Schöne kleine Details wie die silberverspiegelten Fahrzeuge der Sucher oder auch die toll gewählten und absolut passenden Klamotten der Schauspielerrunden das Ganze ab.

Alles in allem eine geniale Verfilmung und nebenbei der beste Science-Fiction-Fantasy-Film, den ich seit langem gesehen habe.
Mein ganz persönlicher Platz 1!

Sieben von zehn Daumen!
yesyesyesyesyesyesyes

 

 

 

 

 

 

 

 


2. Percy Jackson – Im Bann des Zyklopen

Eine gut gelungene, actionreiche Fortsetzung mit viel Witz und tollen Animationen. Mit Sicherheit nicht zu anspruchsvoll, aber auf jeden Fall bunte und kurzweilige Unterhaltung, die mir wirklich gut gefallen hat. Und da ich Percy Jackson im Gesamteindruck als einen Hauch runder empfunden habe als City of Bones, hat er es mit sehr knappem Vorsprung auf meinen Platz Nummer 2 geschafft!

Fünf von zehn Daumen!
yesyesyesyesyes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

3. Chroniken der Unterwelt – City of Bones

City of Bones ist eine wirklich sehr gelungene Buchverfilmung, auch wenn er einige Male gefährlich nahe an der Übertreibungsgrenze entlang schrammt. Die Schauspieler sind größtenteils perfekt besetzt und machen ihre Sache auch wirklich gut. Alles in allem also ein wirklich guter Film mit einer tollen Mischung aus Action, Romantik, Spaß und Fantasy!
Mein Platz Nummer 3!

Fünf von zehn Daumen!
yesyesyesyesyes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

4. Rubinrot – Liebe geht durch alle Zeit

Ein etwas holpriger Einstieg mit nach und nach besser werdenden Leistungen der Schauspieler und ein gutes wenn auch buchfernes Finale. Das ist die Verfilmung des ersten Bandes der Edelsteintriologie. Gerade für eine Deutsche Verfilmung (die ja leider des Öfteren in die Hose gehen ^^) ist Rubinrot aber wirklich gut gelungen. Ich persönlich hatte auf jeden Fall meinen Spaß und hab im Laufe des Films vor allem die beiden Hauptdarsteller richtig ins Herz geschlossen.
Mein Platz Nummer2!

Vier von zehn Daumen!
yesyesyesyes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

5. Beautiful Creatures – Eine unsterbliche Liebe

Beautiful Creatures war ein netter Film, mit guten Effekten, passablen Schauspielern und auch dem ein oder anderen Lacher. Trotzdem hätte ich mir vom Gesamtpaket ein klein wenig mehr erwartet. Meines Erachtens wurden einige wichtige Szenen oder auch Erklärungen aus dem Buch zu stark gekürzt (Beispielsweise die unterirdische Bibliothek) oder ganz weg gelassen, was die eigentlich im Buch recht gut erklärte Welt der Caster im Film teilweise ein bisschen konfus und planlos wirken lässt. Auch fand ich, dass einige Geheimnisse einfach etwas zu früh verraten wurden und so einiges an Spannung (welche im Buch durchaus da war!) verloren ging. Alles in allem trotzdem eine ziemlich gute Buchverfilmung.
Mein Platz Nummer 5!

Vier von zehn Daumen!
yesyesyesyes

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Und jetzt würde mich interessieren was ihr so denkt! laugh
Sagt mir eure Meinung, oder noch besser eure persönliche Ranking-Liste!

Ich bin gespannt!

LG Eure amitola laugh

 

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>