Lady Midnight

2015 kommt ein neues Buch – pardon – eine neue Trilogie von Cassandra Clare auf uns zu. Genau, die, die die Chroniken der Unterwelt geschrieben hat (drei “dies” hintereinander. Ich hoffe, das sieht kein Deutschlehrer ;-) ). Zuletzt wurde ja der erste Band, City of Bones, sogar verfilmt (Rezi zum Film: hier).

Die neue Trilogie – Dark Artifices – setzt da an, wo die Chroniken aufhören und spielt 5 Jahre nach den Ereignissen rund um Jace und Clary.

Protagonistin ist Emma, eine Schattenjägerin, die verbissen das Ziel verfolgt, die beste Schattenkämpferin im Teenageralter seit Jace zu werden. Oder noch besser. Grund dazu hat sie genug: Ihre Eltern wurden bei einem Dämonenangriff getötet. Seitdem trainiert sie wie besessen und versucht mehr über den Mord an ihren Eltern herauszufinden. Beides mit bittersüßem Erfolg. Doch dann verliebt sie sich in jemanden, den sie nach den Regeln der Schattenjäger niemals lieben dürfte. Und nebenbei entwickeln sich in den Nachclubs in Los Angeles düstere Machenschaften. Zwischen dem Sunset Strip und den Stränden von Santa Monica gibt es auf einmal einiges zu fürchten. Und Emma steckt bald mittendrin…

Hier eine kurze englische Leseprobe:

The cycle hit the beach and spun out. Emma went into a rolling crouch as she flew free of it, keeping her elbows in, pushing the air hard out of her lungs. She turned her head as she hit the sand, slapping her palms down to roll herself forward, absorbing the impact of the fall through her arms and shoulders, her knees folding up into her chest. The stars wheeled crazily overhead as she spun, sucking in her breath as her body slowed its rolling. She  came to a stop on her back, her hair and clothes full of sand and her ears full of the sound of the wildly crashing ocean.”

Ich muss sagen, dass ich die ersten drei Bände der Chroniken der Unterwelt echt genossen habe – den Film nicht ganz so sehr, aber gut. Dann habe ich aber aufgehört zu lesen, weil mir das Ende nach Band 3 recht gut gefallen hat. Und ich es nicht durch in-die-Länge-Gezogenes verderben wollte. Hm…doch lesen und dann auch die neue Trilogie in Angriff nehmen, oder nicht. Das ist hier die Frage :-D

 

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>