Kategorie-Archiv: Film

Shadowhunters – returned

Für alle Fans der “Chroniken der Unterwelt” heißt es jetzt wieder ab auf die Couch. Oder für alle, die mit der Kinoverfilmung mit Lilly Collins nicht so ganz zufrieden waren (wer hat denn da das Drehbuch geschrieben? Ich meine, so schlecht war der Film ja nicht.

Aber… sagen wir mal… es gab viel Luft nach oben). Oder für alle, die enttäuscht sind, dass es kein weiteres cineastisches Abenteuer mit Clary geben wird (der Film floppte an den Kassen).

Letztes Jahr kam ja die erste Staffel der Serie “Shadowhunters” heraus, eine Verfilmung der Buchserie. Hier kann ich tatsächlich sehr viel weniger meckern als bei der Kinoverfilmung ;-)  … und habe mich entsprechend gefreut, als es eine Ankündigung für eine weitere Staffel gab. Aber sagen und machen sind nicht immer Freunde. Jetzt ist es aber offiziell: Seit Januar läuft die Staffel, die dieses Mal nicht nur 13, sondern ganze 20 Folgen umfasst (yeah!). Auf Netflix kann man sie sich auch schon in der deutschen Übersetzung zu Gemüte führen.

Für alle Fans der Chroniken: riskiert einen Blick, es lohnt sich.

…und ein Link zum Trailer: HIER

Kennst du den Namen…

…den Namen des Windes? Vergänglich wie selbiger waren auch Infos rund um die Königsmörderchroniken und die immer wieder neuen angeblich ultrasicheren Infos über den Erscheinungstermin des dritten (bzw. vierten deutschen) Bandes – by the way, ich halte diesen immer noch nicht in den Händen. Dazu kann ich auch nichts handfestes sagen, aber…

aus sicherer (!) Quelle (hier), nämlich vom Autor selbst, ist was Neues zu der von ihm geschaffenen Welt durchgesickert. Nachdem die TV-Serie aufgrund diverser Probleme verzögert wurde/wird, gibt es wohl bald (?!?) einen Film zu den Königsmörderchroniken. Das beauftragte Studio kennen wir von den Tributen von Panem, Lionsgate. Nicht schlecht. Außerdem hat Rothfuss Weiterlesen

Saphirblau: Der harte Weg zum Schauspieler

Hm…wieso kam bei diesem Film so eine FURCHTBARE Vorschau? Ich war kurz zuvor im Kino und habe da in der Vorschau ungefähr gefühlte hundert Filme entdeckt, die ich unbedingt sehen will (oh, Hollywood hat angekündigt, nächstes Filmjahr 50 neue Fantasyfilme und 80 (!) neue Fantasyserien zu produzieren (ähm…wie viele TV Sender gibts denn, oder dürfen so Nebensächlichkeiten wie die Nachrichten auch noch ins Programm?). Wow! Yeah! Na ja, die Info stammt von einem bunten Cover, das mir beim Anstehen im Supermarkt ins Auge gefallen ist. Angaben also ohne Gewähr ;-) ). Äh… zurück zum Film. Also, die Vorschau war grauenhaft. Vermutlich hatte sie (obwohls eine ABENDvorstellung war) einen pädagogischen Zweck: Kinder, wenn ihr nicht brav seid, gehen wir ins Kino und schauen uns folgende Filme an! War das nur zufällig oder musste das noch jemand ansehen ;-)

Gut, zum Film selbst. Nach der Vorschau kanns ja nur besser werden – waren so ziemlich wörtlich meine Gedanken. Weiterlesen

Wenn Kindermärchen zu Blockbustern werden

Hallo Ihr Lieben! :-)

Nach einer ziemlich langen Bloggerpause melde ich mich nun zurück, und zwar mit einem Thema das mich schon seit längerem beschäftigt.
Und zwar die Tatsache, dass den Filmemachern wohl die Ideen ausgehen! ;-)
In den letzten drei Jahren konnte man doch recht deutlich beobachten, dass die Buchverfilmungen ständig mehr wurden. Da vor allem die Fantasy Bücher bestens vertreten sind, liegt es mir natürlich fern mich darüber zu beschweren! ;-) Trotzdem finde ich es schon bemerkenswert, dass heutzutage wirklich fast jeder zweite Film der in die Kinos kommt eine Buchverfilmung ist!
Und die Filmemacher haben nicht nur Bücher für sich entdeckt. Auch Märchenverfilmungen sind seit geraumer Zeit der absolute Renner! Weiterlesen

Harry Potter Spinnoff, oder: Was man aus 14 Seiten basteln kann.

14 Seiten. Tatsächlich 14 Seiten. Das ist nämlich rein mathematisch die Zahl, die für die neuen Harry Potter Universum Filme pro Film gebraucht wird. Und nein, ich habe mich nicht verrechnet, auch wenn Mathe und ich seit Jahren in einer sehr schwierigen Beziehung miteinander (oder eher gegeneinander) leben.

Genauer: Es ist eine FilmTRILOGIE geplant, die sich an ein Schulbuch aus Harry Potter anlehnt. Ja, so kanns einem Schulbuch ergehen. Stellt euch mal vor, ein Schulbuch aus eurer Zeit würde verfilmt werden. Puh ;-)   Aber bei Harry Potter lieg der Fall ja anders. Die Rede ist von dem Buch: “Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind“.

Natürlich wird nicht wirklich dieses Buch verfilmt (gähhhhnnn), sondern Weiterlesen