Saphirblau: Der harte Weg zum Schauspieler

Hm…wieso kam bei diesem Film so eine FURCHTBARE Vorschau? Ich war kurz zuvor im Kino und habe da in der Vorschau ungefähr gefühlte hundert Filme entdeckt, die ich unbedingt sehen will (oh, Hollywood hat angekündigt, nächstes Filmjahr 50 neue Fantasyfilme und 80 (!) neue Fantasyserien zu produzieren (ähm…wie viele TV Sender gibts denn, oder dürfen so Nebensächlichkeiten wie die Nachrichten auch noch ins Programm?). Wow! Yeah! Na ja, die Info stammt von einem bunten Cover, das mir beim Anstehen im Supermarkt ins Auge gefallen ist. Angaben also ohne Gewähr ;-) ). Äh… zurück zum Film. Also, die Vorschau war grauenhaft. Vermutlich hatte sie (obwohls eine ABENDvorstellung war) einen pädagogischen Zweck: Kinder, wenn ihr nicht brav seid, gehen wir ins Kino und schauen uns folgende Filme an! War das nur zufällig oder musste das noch jemand ansehen ;-)

Gut, zum Film selbst. Nach der Vorschau kanns ja nur besser werden – waren so ziemlich wörtlich meine Gedanken. Weiterlesen

Juli Gewinnspiel

sackAuch im Juli haben wir natürlich wieder ein Buch – Gewinnspiel – nach dem gewohnten Schema: Jeder, der Lospunkte hat, kann ausgelost werden. Und Lospunkte bekommt man, indem man aktiv ist. Also Rezensionen oder Bewertungen schreibt oder seinen ausführlichen Senf zu Beiträgen abgibt oder Freunde wirbt oder einen Blogeintrag verfasst, wenn einen die Muse packt …

Verlost wird wieder ein Fantasy – Bestseller, das Porto in Deutschland übernehmen wir, der Gewinn ist also völlig gratis. Und ich bemühe mich, ein passendes Buch zu finden – anhand eurer positiven und negativen Buchkritiken ;-)

Im August suchen wir wieder Testleser – es wird also mehr “Gewinner” geben. Ich verrate schon mal, dass es wieder um eine Mischung aus Thriller und Fantasy geht…. mehr dazu bald hier.

Bis dahin wünsche ich erstmal viel Glück bei der Verlosung am 31.07.2014, Deadline 24.00 Uhr,

Dschuleila

maleficent 1

Wenn Kindermärchen zu Blockbustern werden

Hallo Ihr Lieben! :-)

Nach einer ziemlich langen Bloggerpause melde ich mich nun zurück, und zwar mit einem Thema das mich schon seit längerem beschäftigt.
Und zwar die Tatsache, dass den Filmemachern wohl die Ideen ausgehen! ;-)
In den letzten drei Jahren konnte man doch recht deutlich beobachten, dass die Buchverfilmungen ständig mehr wurden. Da vor allem die Fantasy Bücher bestens vertreten sind, liegt es mir natürlich fern mich darüber zu beschweren! ;-) Trotzdem finde ich es schon bemerkenswert, dass heutzutage wirklich fast jeder zweite Film der in die Kinos kommt eine Buchverfilmung ist!
Und die Filmemacher haben nicht nur Bücher für sich entdeckt. Auch Märchenverfilmungen sind seit geraumer Zeit der absolute Renner! Weiterlesen

Juni – Gewinnspiel

sackOje, irgendwie passiert es mir in letzter Zeit oft, dass ich die Ankündigung für ein neues Gewinnspiel – was ja am Anfang des Monats passieren sollte – erst ziemlich spät mache ;-) .

Egal. Auf jeden Fall gibt es natürlich auch diesen Monat wieder etwas zu gewinnen – einen Fantasy-Bestseller.  Mitmachen kann wie immer jeder, das Porto in Deutschland zahlen auch wir. Mehr dazu wie immer hier.

Ausgelost wird am 30.06.2014 um 24.00 Uhr.

Dann wünsche ich Euch allen viel Glück und eine hoffentlich schöne Restwoche!

Dschuleila

Spiderman sichert sich die Apokalypse

Vier Wellen haben die Menschheit bereits getroffen und beinahe ausgerottet. Die erste Welle brachte Dunkelheit. Die zweite Zerstörung, die dritte ein tödliches Virus. Nach der vierten Welle konnte keiner mehr seinem Nächsten trauen. Mittendrin: die junge Cassie, eine der wenigen Überlebenden der Menschheit. Sie findet schon bald heraus, welche Grausamkeit die fünfte Welle für sie bereithält…

Darum geht es in der neuen Trilogie des preisgekrönten Autors Rick Yancey. Der erste Band “Die fünfte Welle” klettert bereits in beachtlichem Tempo die Bestsellerlisten empor. Offenbar glauben mehrere daran, dass diese Trilogie Qualitäten für einen neuen Fantasy-Hype hat. Zum Beispiel Tobey Maguire – gut bekannt als der “alte” Spiderman. Der hat sich gleich die Filmrechte für den Band unter den Nagel gerissen: Und wenn das nicht ein Fingerzeig ist…

Wer in das Buch “Die Fünfte Welle” reinschnuppern will, hier gehts zum Band und zur Leseprobe dazu.

Am Ende des Regenbogens…

Alles neu macht der Mai… nun, alles nicht, aber wir haben definitiv etwas Neues für euch. Über uns sucht die Autorin Anke Höhl-Kayser Testleser für ihr Fantasy-Taschenbuch “Die Schatten von Sev-Janar”.

Anke Höhl-Kayser hat Literaturwissenschaft in den Fächern Anglistik, Skandinavistik, Amerikanistik und Germanistik studiert (also ein ganz schön volles Programm ;-) ). Derzeit arbeitet sie als freie Lektorin und Autorin von Fantasy, Kurzgeschichten und Lyrik. Für die Schatten von Sev-Janar, ein All-Age-Roman, hat sie sich unter anderem von ihrem Familienhund beeinflussen lassen.

Über das Buch selbst will ich gar nicht zu viel verraten – das ist nämlich der Schlüssel zum Gewinn. Wenn ihr ein kostenloses Rezensionsexemplar haben wollt, einfach den ZWEITEN, der nächste dann den dritten, dann den vierten etc. Satz aus der Leseprobe von Amazon unter diesem Post als Kommentar setzen, oder den ersten Satz aus der Leseprobe an kontakt@librimania.de schicken. Zu dem Buch kommt ihr einfach, indem ihr auf das Cover klickt ;-).

Wenn ihr Gewinner seid, bekommt ihr eine Mail. Eure Lospunkte auf Librimania verfallen damit NICHT. Alles, was für das Rezensionsexemplar nötig ist, ist eure ehrliche Rezension auf Librimania und (wenn Konto vorhanden) auf Amazon.

Viel Glück!

Er und sie (zu Vampire Academy)

Ich habe mir einfach gedacht, ich versuche hier mal etwas Neues. Das Konzept ist denkbar einfach. Man nehme einen Kinofilm und schreibe eine Rezension dazu. Das ist ja nicht gerade neu und ihr kennt das ja schon von uns. Was bei uns neu ist, ist die Idee, immer zwei Perspektiven auf einen Film zu haben – eine männliche und eine weibliche. Plan gefasst, umgesetzt, Mann geschnappt und zu Vampire Academy ins Kino geschleppt (ja, ich habe eine sadistische Ader – ok, gut, nein, er wollte sogar freiwillig ^^). Ich habe mir ja gedacht, ich würde Lobeshymnen zwitschern – bei der Romanvorlage. Und das Gegenteil von seiner Seite hören. Aber, lest selbst: Weiterlesen

Lady Midnight

2015 kommt ein neues Buch – pardon – eine neue Trilogie von Cassandra Clare auf uns zu. Genau, die, die die Chroniken der Unterwelt geschrieben hat (drei “dies” hintereinander. Ich hoffe, das sieht kein Deutschlehrer ;-) ). Zuletzt wurde ja der erste Band, City of Bones, sogar verfilmt (Rezi zum Film: hier).

Die neue Trilogie – Dark Artifices – setzt da an, wo die Chroniken aufhören und spielt 5 Jahre nach den Ereignissen rund um Jace und Clary.

Protagonistin ist Emma, eine Schattenjägerin, die verbissen das Ziel verfolgt, die beste Schattenkämpferin im Teenageralter seit Jace zu werden. Oder noch besser. Grund dazu hat sie genug: Weiterlesen

Harry Potter Spinnoff, oder: Was man aus 14 Seiten basteln kann.

14 Seiten. Tatsächlich 14 Seiten. Das ist nämlich rein mathematisch die Zahl, die für die neuen Harry Potter Universum Filme pro Film gebraucht wird. Und nein, ich habe mich nicht verrechnet, auch wenn Mathe und ich seit Jahren in einer sehr schwierigen Beziehung miteinander (oder eher gegeneinander) leben.

Genauer: Es ist eine FilmTRILOGIE geplant, die sich an ein Schulbuch aus Harry Potter anlehnt. Ja, so kanns einem Schulbuch ergehen. Stellt euch mal vor, ein Schulbuch aus eurer Zeit würde verfilmt werden. Puh ;-)   Aber bei Harry Potter lieg der Fall ja anders. Die Rede ist von dem Buch: “Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind“.

Natürlich wird nicht wirklich dieses Buch verfilmt (gähhhhnnn), sondern Weiterlesen